Sonderausstellung

„1000 Jahre Kaiserdom Merseburg“

10. August bis 09. November 2015

Der Merseburger Dom gilt als einer der bedeutendsten Kathedralbauten Deutschlands. Mit der Grundsteinlegung des Doms am 18.05.1015 setzt die Geschichte dieses Sakralbaus ein. Für das einzige heiliggesprochene Kaiserpaar des Deutschen Reiches, Heinrich II. und Kunigunde, war Merseburg neben Bamberg einer ihrer Lieblingsorte.

Vom 10. August bis 9. November 2015 öffnete die Sonderausstellung „1000 Jahre Kaiserdom Merseburg“ eine Pforte in die Zeit der Grundsteinlegung.