Instant Apps | Bedeutung Was sind Instant Apps?

Was sind Instant-Apps?

Mit Instant-Apps können Nutzer auf Inhalte einer App zugreifen, ohne sie zu installieren. Sie wurden entwickelt, um Platz auf dem Gerät zu sparen und den Nutzern einen bequemen Deep Link zu einer bestimmten Funktion der App zu bieten. Sie sind nur für Android verfügbar.

Bei der ersten Ankündigung von Android-Instant-Apps hat Google eine App für eine Parkuhr als Beispiel für ihr Angebot genannt. Die Zahl der Nutzer, die eine Parkuhr-App auf ihrem Gerät behalten würden, ist vermutlich geringer als z. B. bei einem Handyspiel, aber ihre Funktionen können bei bestimmten Gelegenheiten nützlich sein. Wenn der Nutzer als Instant-App darauf zugreifen kann, kann er die Funktionen der Parkuhren-App sofort auf seinem Gerät nutzen, ohne sich anzumelden oder etwas zu installieren. Sofern die erforderlichen Zahlungsdaten in Android Pay eingegeben wurden, kann der Nutzer mit wenigen Klicks einen Kauf tätigen.

Google Play Instant gibt den Nutzern auch die Möglichkeit, eine Instant-App auszuprobieren, bevor sie die App vollständig kaufen und installieren.

Wie funktionieren Instant-Apps?

Wenn ein Nutzer auf die URL einer Instant-App klickt – sei es über einen Link, ein Banner oder auf andere Weise – wird er direkt zu einem bestimmten Abschnitt der App weitergeleitet. Dies ist möglich, weil die App in Module aufgeteilt ist, d. h. es wird nur der Code heruntergeladen, der zur Anzeige des jeweiligen Moduls erforderlich ist. Das bedeutet, dass eine Instant-App technisch gesehen immer noch auf das Gerät heruntergeladen wird, aber sie funktioniert ähnlich wie ein mobiler Browser, da die App im Cache gespeichert wird, sobald sie geschlossen wird.

Nehmen wir zum Beispiel an, Sie suchen einen neuen Fernseher. Es ist unwahrscheinlich, dass Sie regelmäßig Fernsehgeräte kaufen, also haben Sie wahrscheinlich keine E-Commerce-App nur für diesen Zweck. Wenn Sie jedoch bei Google nach dem Modell Ihrer Wahl suchen, können Sie über einen Deep Link auf die Produktseite einer App für diesen Artikel gelangen. Nur der Code für diese Produktseite wurde heruntergeladen, sodass Sie nahtlos in die App einsteigen, den Kauf in aller Ruhe abschließen und die App verlassen können, ohne sie deinstallieren zu müssen.

Instant-Apps funktionieren nur für Apps, die im Play Store veröffentlicht wurden, und können auf Geräten mit Jellybean OS (2013) und höher verwendet werden.

Sind Instant-Apps für Android-Nutzer optional?

Alle Android-Nutzer können Instant-Apps in ihren Einstellungen ein- oder ausschalten. Android-Sofort-Apps benötigen außerdem Android Lollipop (API 21) oder höher, um zu funktionieren.

Einstellen und Instant-Apps

Vom Nutzerverhalten bis hin zur Art der Apps haben Instant Apps das Potenzial, die Mobilfunkbranche, wie wir sie kennen, tiefgreifend zu verändern. Adjust ist derzeit der einzige Anbieter von mobilen Messungen, der Instant Apps verfolgen kann. Das bedeutet, dass wir unseren Kunden ein Tracking für einen größeren Teil des Marktes als je zuvor anbieten können. Wenn Sie also gerade Instant Apps testen und diese nachverfolgen möchten, setzen Sie sich bitte mit uns in Verbindung, um einen Test zu starten. Unsere Vertriebs- und Support-Teams stehen Ihnen auch gerne zur Verfügung, um Instant Apps und deren Verfolgung näher zu erläutern.

So verschieben Sie Windows 10 von Ihrer alten Festplatte auf eine SSD

Ein Solid-State-Laufwerk (SSD), das früher als teures und luxuriöses Produkt galt, ist heute ein weit verbreitetes und erschwingliches Speicherformat; ein 1-TB-SSD ist beispielsweise für weniger als 100 Pfund zu haben. Diese Technologie verwendet integrierte Schaltkreise, um die Daten zu speichern, in der Regel in einem Flash-Format, und gilt als eine wesentliche Verbesserung gegenüber herkömmlichen mechanischen Laufwerken oder HDDs.

Dieses ältere Festplattenformat ist in der heutigen Zeit fast überflüssig, wenn man einmal von Situationen absieht, in denen Sie zum Beispiel große Mengen an Speicherplatz benötigen. Die meisten, wenn nicht sogar alle Laptops sind mit SSDs anstelle von HDDs oder eMMC ausgestattet, einer kompakteren, aber weniger ausgefeilten Variante, und auch die maximale Speicherkapazität von SSDs wächst schnell.

Für jeden, der einen PC von Grund auf neu aufbaut, ist es ein ziemlich einfaches Unterfangen, Windows 10 auf einer SSD zu installieren, aber es ist eine weitaus größere Herausforderung, eine ältere Festplatte zu aktualisieren. Die Entscheidung, eine Windows 10-Installation von einer Festplatte auf eine SSD zu migrieren, ist ein großer Schritt, insbesondere wenn Ihr System wichtige Dateien und Anwendungen enthält. Die Umstellung bringt jedoch unmittelbare Vorteile für die Leistung Ihres Systems und die allgemeine Benutzererfahrung mit sich.

Umzug von Windows 10 auf eine SSD: Seien Sie vorbereitet!

Bevor Sie die Windows-Installationsdateien auf eine SSD verschieben, müssen Sie alle anderen Daten (Dokumente, Bilder, Musik, Videos) auf einen anderen Datenträger verschieben, da diese nicht auf die SSD übertragen werden – wir wollen nur die Windows-Installation verschieben.

Sie werden dann Klon-Tools verwenden, um das Windows-Betriebssystem auf die neue SSD zu kopieren und persönliche Daten auf den alten Datenträger zu verschieben. Das Tolle daran ist, dass Sie den Vorteil haben, Windows auf einem schnelleren Laufwerk auszuführen, während Sie die geräumige Festplatte für Ihre Daten behalten.

Wenn Sie dies mit einem Desktop-Computer tun, werden Sie kaum Probleme haben, sowohl den neuen Datenträger als auch den alten Datenträger einzubauen, da für beide genügend Platz vorhanden sein sollte. Bei Laptops wird es schon etwas schwieriger. An diesem Punkt müssen Sie möglicherweise das optische Laufwerk entfernen, um ein zweites Laufwerk einzubauen, oder mehr Geld für eine SSD ausgeben, die alle Daten auf dem alten Datenträger aufnehmen kann.

Umstellung von Windows 10 auf eine SSD: Was brauchen Sie?

Wie bereits erwähnt, benötigen Sie für dieses Projekt Ihre aktuelle Festplatte, von der Sie die Daten migrieren werden, Ihre neue SSD, auf die die Daten migriert werden, und eine Sicherungskopie aller Ihrer Daten, da Sie nur die Systemdateien klonen können.

Außerdem benötigen Sie ein Klon-Tool. In diesem Fall werden wir EaseUS Todo Backup Free verwenden. Hauptsächlich, weil es kostenlos ist und auch, weil es für die meisten Leute einfach genug ist, es zu benutzen. Außerdem eignet sich das Tool gut zum Klonen von Daten von einem großen Datenträger auf einen viel kleineren Datenträger.

Verschieben von Windows 10 auf eine SSD: Defragmentieren und Sichern Ihrer Daten

Da wir einen Datenträger klonen, ist es eine gute Idee, das Dateisystem zu defragmentieren, bevor wir mit dem Klonen beginnen – dies verkürzt die Zeit, die zum Kopieren aller Daten benötigt wird. Klicken Sie dazu auf das Startmenü und geben Sie defragmentieren ein. Wenn Sie die Option „Disk Defragmenter“ sehen, klicken Sie darauf und führen Sie das Tool aus, um die Festplatte aufzuräumen. Dies kann je nach Größe des Datenträgers entweder Minuten oder Stunden dauern.

Als Nächstes müssen Sie ALLE Ihre Daten sichern. Ein externes Laufwerk ist ein guter Anfang, oder ein Online-Dienst wie CrashPlan, aber letzteres wird viel länger dauern, selbst mit einer guten Internetverbindung.

 

Hvorfor spill kan være i stand til å gjenopplive interessen for Bitcoins Lightning Network

I 2018 ble Bitcoin Lightning Network lansert midt i mye spreng og forventning. „Lanseringen vil anspore revolusjonen,“ sa noen, mens andre var forsiktig optimistiske med hensyn til LNs utsikter i fremtiden. Spol frem til 2021, og mens kryptovalutaen selv kan ha steget i prislistene for å treffe nye ATH, er LN fortsatt veldig mye en ettertanke.

Hva betyr dette? Betyr det at Lightning Network har stagnert, eller betyr det at skaleringsløsningen ikke er den suksessen man opprinnelig forventet å være? Det er et vanskelig spørsmål, et uten enkle svar, spesielt siden data tilknyttet Lightning Network vanligvis er litt vanskelig å lese og ikke alltid gir et komplett bilde til en tilfeldig observatør.

Vokser eller stillestående?

Tenk på dette – Antallet Lightning-offentlige noder har økt dramatisk de siste par månedene, med det samme opp med over 20% siden november 2020. Videre, i dollar, har verdien låst i LN steget dramatisk siden mars 2020 – en tur på over 500%.

Som nylig påpekt av OKExs Insights-rapport, forteller imidlertid ikke denne statistikken hele historien. Det bemerket,

“Veksten i antall BTC på Lyn har vært mindre spektakulær. I februar 2020 ble totalt 886 BTC låst på nettverket. Et år senere har tallet steget med 23,5% til 1095 BTC. ”

Hva forklarer dette avviket? Vel, det er enkelt – Bitcoin steg i listene. For et år siden taklet verdens største kryptovaluta et krasj som tok det under $ 4000. Ved pressetiden handlet det til over $ 60.000. Dette er grunnen til at det er så stor forskjell mellom BTC og Dollar-tallene.

Dessuten har LNs nettverkskapasitet i BTC-termer siden mars 2019 vært konsistent noe, kanskje til og med stillestående. Faktisk, i skrivende stund, var nettverkskapasiteten bare minimalt høyere enn nivåene som ble sett for 2 år siden. Enkelt sagt, den opprinnelige sprøytenarkomanen og veksten som fulgte med den, har lenge forsvunnet.

Dette kan bare være en forenkling, ifølge Ryan Gentry fra Lightning Labs, med lederen som forteller OKEx,

„I denne siste Bitcoin-oppkjøringen ser mange Lightning-rutingnoder, tjenester og selgere deres ruting / betalingsvolum i nettverket jevnlig øke.“

Wallos of Satoshi støttet dette med å hevde at det har vært svimlende vekst i antall LN-betalinger som er gjort av brukerne de siste månedene.

Lettere sagt enn gjort

Her er det også verdt å merke seg at det å analysere selve Lightning Network i mange tilfeller er et stort spørsmål. Tenk på dette – i motsetning til Bitcoins offentlige blockchain-historie, „Lightning Network betalinger skjer i kanaler vekk fra hovedkjeden.“ Videre, som OKEx påpekte, er ikke alle noder offentlig synlige. Forresten er de fleste motet fra å til og med kjøre en offentlig node siden frykt for en dårlig kjørt node ofte overvelder verktøyet som følger med en veldrevet node.

Ergo, det er ikke en underdrivelse å si at det er vanskelig å vurdere LNs utvikling og fremgang. Det er virkelig. Det betyr imidlertid ikke at det ikke har blitt anerkjent. Dens egenskaper ved forbedret sikkerhet, funksjonalitet og tilgjengelighet har alle bidratt til at LN ble omfavnet av slike som OKEx, OKCoin, Kraken og Paxful. Å si at Lightning Network har stagnert, ville egentlig ikke være nøyaktig.

Kan spill være LNs frelser?

Hvordan kan det skyves fremover skjønt? I følge OKEx kan en sektor som ofte blir ignorert snart komme i forgrunnen og skyve LN til månen – spill.

„Som hvordan internett endret mange aspekter av videospill, ser Bitcoins skaleringsløsning nå ut til å gjøre noe lignende.“

Faktisk støtter ganske mange videospill i disse dager LN-betalinger i en eller annen kapasitet, med THNDRs Bitcoin Bounce som en av dem. I samtale med OKEx sa Jack Everitt, grunnleggeren av LN game design studio,

“Jeg tror at Bitcoin er det eneste nettverket som virkelig er desentraliserte penger. Spillene vi lager på THNDR belønner brukere med ekte pengepremier, så Bitcoin er den åpenbare passformen. Lyn har også fordelene ved å bli nesten øyeblikkelig avgjort med nesten null avgifter. Begge er viktige funksjoner for spill. ”

Mens Bitcoin Bounce kan anklages for nesten ikke å ha noen masseappell, kan det samme ikke sies for Counter-Strike: Global Offensive, et spill som ser over en million spillere hver måned. For bare noen få måneder siden lanserte Zebedee, via en LN-forvaringslommebok og Infuse, et forsøk på å tjene penger på spill som CS: GO for å drive LN-adopsjon blant spillere.

„Hvis en godt fulgt Twitch-streamer skulle vise frem den uovertrufne funksjonaliteten Infuse gir til et av de mest populære videospillene gjennom tidene, ville Lightning Network sikkert se et stort løft i adopsjonen.“

Den globale esportsindustrien forventes å bli verdsatt til over 1,5 milliarder dollar innen 2023. 1,5 milliarder dollar. Det er „2900% større enn LNs totale kapasitet.“ Lightning Network-støttende spill kan virkelig være på noe.

Spillsektoren tilbyr noe unikt. Ofte har krypto-talsmenn blitt beskyldt for å være for bekymret for det tekniske, for å være for usynkronisert med den vanlige verden, og behovet for å produsere virkelige brukssaker. Gaming tilbyr den muligheten, med OKExs Rick Delaney som gjør det best ved å hevde,

„Spillsektoren Lightning Network gir et reelt eksempel på den industriendrende kraften til et levedyktig desentralisert mikrobetalingssystem.“

Kanskje kan spill være katalysatoren som endelig ser at LN får flere brukere.

Duas proeminentes equipes de analistas Crypto Up para discutir Altcoins

-O comerciante de criptografia popular Ben Armstrong e Crypto Rich se uniram para discutir vários altcoins de privacidade.

-Os comerciantes estavam em alta nas perspectivas de Ether-1, Sentinel e PirateChain.

O popular comerciante de criptografia e influenciador Ben Armstrong se juntou à Crypto Rich para discutir quais altcoins pouco conhecidos têm mais potencial.

Falando em uma recente atualização no YouTube, Ben Armstrong e o analista Crypto Rich apresentaram vários altcoins focados em privacidade, dizendo que cada um deles tinha o Crypto Bank potencial de mudar a indústria de moedas criptográficas.

Crypto Rich destacou o impacto do Ether-1 (ETHO), um projeto que permite que os usuários ganhem renda passiva através de largura de banda e nós de hospedagem.

Ele disse:

Ele permite a publicação descentralizada na web. Assim, as pessoas podem hospedar seus sites na rede Ether-1 e ganhar renda passiva fazendo isso, bem como fornecer largura de banda para a rede através da execução de nós

Rich disse que permitiu o compromisso com a liberdade de expressão, observando que os sites hospedados no Ether-1 estariam a salvo de tentativas de takedown

O popular comerciante de criptografia também estava em alta no projeto Sentinel (SENT) da rede privada virtual descentralizada (dVPN). Rich destacou o valor de uma VPN descentralizada, dizendo que ela poderia operar em inúmeros locais, protegendo assim o projeto da pressão regulatória e governamental.

Rich completou suas três primeiras escolhas com PirateChain (ARRR), chamando a moeda de „a mais segura e a mais privada“ de todas as moedas centradas na privacidade.

Ele continuou:

Uma vez que [uma transação] vai para sua carteira, ninguém sabe quanto está em sua carteira, se você enviou alguma, para quem você me enviou moedas ARRR, ninguém mais saberá. Não há dados sobre a cadeia de bloqueio para analisar, nada.

Os pontos de vista e opiniões expressos pelo autor são apenas para fins informativos e não constituem conselhos financeiros, de investimento ou outros.

2021 will be a record year for non-fungible tokens (NFT)

New study: „2021 will be a record year for non-fungible tokens (NFT)“

Non-fungible tokens (NFTs) are booming. More NFTs have been sold in the last 24 hours alone than in the whole of 2020. Could 2021 be a record year for NFTs?

The trade in non-fungible tokens (NFT) is booming. Time and again, unique digital artworks are sold for record sums. Canadian crypto analytics firm NonFungible has published a report predicting that 2021 is likely to be an extremely bullish year for NFT.

In January 2018, William Entriken, Dieter Shirley, Jacob Evans and Nastassia Sachs invented the ERC-721 standard, which is the foundation for Non-fungible Tokens. Initially, the Bitcoin Supreme NFT space was little known outside the crypto space. But in 2020, that changed abruptly. In the second half of 2020, NFT sales rose $9 million by more than 200 per cent.

Since then, NFT sales have grown at an incredible rate and according to Cryptoslam, the sector’s sales in the last 24 hours were just under US$60 million.

In addition, the value of coveted NFT has also skyrocketed. For example, on 25 January, a collectible from the Cryptopunk series, which is very well-known in the crypto community, sold for 605 Ethereum. At the time, the Ethereum had an equivalent value of 761,885 US dollars. In addition, a virtual property, from the blockchain game Axie Infinity, sold for the equivalent of 1.5 million US dollars on 11 February.

2021 the perfect year for NFT?

The total market capitalisation of non-fungible tokens has grown to $338 million by the end of 2020.
Non-fungible Token GrowthSource: NonFungible.com

An analyst at crypto analytics firm Messari believes this figure can grow to more than US$1.3 billion by the end of 2021. He also sees the most potential in the NFT categories of gaming and collectibles. He believes that the sector can only really go through the roof once it arrives in the gaming sector.

The NonFungible team believes that the momentum in 2020 is a sign that 2021 will be an even more eventful year for NFT adoption. Accordingly, the current bull market is only a harbinger of what lies ahead in 2021. In addition, the NonFungible team believes that a large number of mature use cases and structured projects will be established this year.

The ecosystem is full of internal and external signals that the evolution of the NFT space is accelerating dramatically.

NonFungible believes that we are only at the very beginning of the sector’s evolution. Moreover, similar to the internet, it is not yet clear to what extent NFTs will change our world.

Bitcoin-Dominanzkurs sinkt weiter, während Altcoins florieren

  • Der Bitcoin-Dominanz-Kurs liegt zwischen dem langfristigen Widerstand und der Unterstützung bei 71,5% bzw. 58,5%.
  • Wöchentliche Indikatoren sind neutral, aber kurzfristige Signale sind zinsbullisch.
  • Der ALTPERP-Trend ist zinsbullisch, verliert aber an Momentum.

Die Bitcoin Dominance Rate (BTCD) ist seit einer Ablehnung zu Beginn des Jahres rückläufig. Sie zeigt nun starke Anzeichen für eine zinsbullische Trendwende.

Es wird erwartet, dass die Bitcoin Bank Dominance Rate bei 60% Unterstützung findet und eine Aufwärtsbewegung einleitet.

Bitcoin Dominanz Langfristige Levels

Der BTCD hat seinen Abstieg fortgesetzt, der mit einer Ablehnung des langfristigen 71,5% Widerstandsbereichs am 3. Januar 2021 begann.

Derzeit nähert sich der BTCD der 0,382 Fib-Unterstützung bei 58,5%, einem Bereich, der der Katalysator für die vorherige Aufwärtsbewegung war, die im September 2020 begann.

Die technischen Indikatoren werden allmählich bärisch, haben aber die Trendumkehr noch nicht bestätigt. Dies zeigt sich insbesondere daran, dass der RSI unter 50 gekreuzt hat. Der MACD liegt jedoch über 0 und der Stochastik-Oszillator muss noch ein bärisches Kreuz machen.

Zukünftige Bewegung

Das Tages-Chart zeigt einen eher zinsbullischen Ausblick.

Der BTCD befindet sich in einem sehr wahrscheinlichen Umkehrbereich, der sich zwischen den Fib-Retracement-Levels 0,618 und 0,786 (60,7% und 63,5%) befindet. Dies ist auch ein horizontaler Unterstützungsbereich, der Ende November 2020 einen signifikanten Abprall verursachte.

Die technischen Indikatoren sind ebenfalls zinsbullisch geworden. Der RSI hat eine zinsbullische Divergenz erzeugt, der Stochastik-Oszillator hat gerade ein zinsbullisches Kreuz gemacht, und der MACD hat ein zinsbullisches Umkehrsignal gegeben.

Dies deutet darauf hin, dass der Abstieg sein Ende erreicht und der BTCD sich bald nach oben bewegen sollte. Die kürzerfristigen Charts unterstützen dies und zeigen, dass ein weiterer Rückgang in Richtung 60,70% zu erwarten ist.

BTCD scheint sich in der letzten Unterwelle einer A-B-C-Korrekturstruktur zu befinden, und ein Ziel zwischen 60,42% und 60,84% wird anhand von Fib-Projektionen und externen Retracements gefunden.

Altcoin Index

Der Kryptowährungshändler @Altstreetbet hat einen Altcoin Perpetual Index (ALTPERP) Chart skizziert, der besagt, dass es wahrscheinlich ist, dass er seine Aufwärtsbewegung in naher Zukunft wieder aufnehmen wird.

Seitdem ist der ALTPERP aus dem Widerstandsbereich von 1.680 $ ausgebrochen und befindet sich nun in der Preisfindung. Der Aufwärtsbewegung ging eine versteckte zinsbullische Divergenz im RSI voraus. Allerdings zeigen sowohl der MACD als auch der Stochastic RSI Anzeichen von Schwäche.

Daher ist der Trend zwar immer noch zinsbullisch, verliert aber allmählich an Momentum.

Fazit

Es wird erwartet, dass der Bitcoin-Dominanzkurs bald einen Boden findet und einen Aufschwung einleitet.

Während der Trend des Altcoin Perpetual Index immer noch bullisch ist, hat er begonnen, Anzeichen von Schwäche zu zeigen.

Bitcoin verdoppelt zum ersten Mal seit 2017 die Google-Suchanfragen

Zum ersten Mal in der Hausse von 2017 haben die Suchergebnisse für den „Kauf von Bitcoin“ die Suchanfragen für den „Kauf von Gold“ verdoppelt.

Dies kommt zu einer Zeit, in der institutionelle Investoren Bitcoin als besseres Wertaufbewahrungsmittel als Gold sehen.

Dies ist ein positiver Indikator für die Aussichten von Bitcoin als Wertaufbewahrungsmittel.
Promo

Wollen Sie mehr wissen? Treten Sie unserer Telegram-Gruppe bei und erhalten Sie Handelssignale, einen kostenlosen Trading-Kurs und tägliche Kommunikation mit Krypto-Fans!

Das Trust Project ist ein internationales Konsortium von Nachrichtenorganisationen, das Standards für Transparenz entwickelt.

Obwohl der Bitcoin Billionaire dazu beigetragen hat, den Preis des Assets über $41.000 zu treiben, sich zu beruhigen scheint, scheinen die Nachfrage und das Interesse an BTC immer noch vorherrschend zu sein.

Zum ersten Mal seit dem letzten großen Kryptowährungs-Bullenlauf im Jahr 2017 sind die Google-Suchbegriff-Trend-Ergebnisse für „Gold kaufen“ und „Bitcoin kaufen“ stark zugunsten von Bitcoin verzerrt.

In der Tat bedeutet der aktuelle Trend, dass die Leute nach „Bitcoin kaufen“ mehr als doppelt so viel suchen wie nach „Gold kaufen“.

Wenn wir uns den Fünf-Jahres-Trend ansehen, können wir sehen, dass das Allzeithoch der Suchanfragen nach Bitcoin im Jahr 2017 stattfand. Der aktuelle Bullenlauf konnte nur etwa 67% des früheren Suchvolumens generieren, obwohl die Preise um 100% höher sind.
Kauf von Gold vs. Bitcoin Google Trend Chart

Bitcoin – der sicherere Hafen

Diese Statistik zeigt, dass viele Menschen aus aller Welt weiterhin massives Interesse an digitalen Währungen gegenüber physischen Assets zeigen.

Während einer globalen Wirtschafts-, Sozial- und Finanzkrise, die durch die Coronavirus-Pandemie ausgelöst wurde, suchen mehr Menschen nach Möglichkeiten, ihr Vermögen sicher zu schützen. Gold wurde traditionell als eines der stabilsten Safe-Haven-Vermögenswerte angesehen, aber es scheint, dass jetzt viele zu Bitcoin strömen, um ihr Vermögen zu schützen.

Die Trendlinie des „Goldkaufs“ hat sich in den letzten fünf Jahren kaum verändert, während der Trend des „Bitcoin-Kaufs“ eine große Volatilität aufwies. Dies repräsentiert die aktuelle Dynamik gut, da viele Gold als einen sichereren traditionellen Vermögenswert ansehen (der weniger Schwankungen unterliegt als Bitcoin), aber auch als eine potenziell minderwertige Technologie.

Diese Daten können nicht genau auf die Ansichten der Investoren über Bitcoin als Wertaufbewahrungsmittel schließen, aber sie bestätigen zumindest, dass das Interesse zusammen mit den jüngsten Preissteigerungen deutlich gestiegen ist.

Institutionelle Investoren haben das Sagen

Obwohl es wahrscheinlich ist, dass die Popularität in der Google-Trendsuche „Bitcoin kaufen“ auf durchschnittliche Investoren zurückzuführen ist, unterscheidet sich der Bullenlauf, den wir im Jahr 2020 erleben, grundlegend von den Krypto-Bullenläufen der Vergangenheit.

Zum ersten Mal fangen viele große Institutionen an, Bitcoin als eine bessere Form des „digitalen Goldes“ und eine Absicherung gegen Inflation zu sehen, was sie dazu veranlasst, Millionen oder Milliarden von Dollar in den Vermögenswert zu investieren. Dieses gesteigerte Interesse kann leicht für ein gesteigertes Interesse unter Kleinanlegern verantwortlich sein, da sie möglicherweise Hinweise oder Erkenntnisse von global dominierenden Unternehmen und Organisationen aufnehmen.

Laut Nexo-Mitbegründer könnte die jüngste Korrektur von Bitcoin auf den Einzelhandel zurückzuführen sein

Preisrückgänge an den Bullenmärkten können vor einem makro-bullischen Hintergrund auftreten.

Der Preis für Bitcoin Era ist seit dem 8. Januar erheblich gesunken und betrug zum Zeitpunkt der Veröffentlichung insgesamt mehr als 10.000 US-Dollar.

Privatanleger könnten laut Nexo-Mitbegründer Antoni Trenchev Teil der Gründe für den Rückgang sein

„Die Preiskorrektur, die wir sehen, wurde von Privatanlegern nach dem Vorbild von Institutionen vorgenommen, die das Bitcoin-Hoch geschaffen haben“, sagte er am 11. Januar gegenüber Cointelegraph und fügte hinzu:

„Nachdem BTC 40.000 USD überschritten hatte, befanden sich die Gewinne auf einem Höhepunkt, der kleinere Investoren auslöste, die verständlicherweise eher dazu neigen, schnell zu verkaufen. In den letzten Tagen gab es eine Vielzahl von Ausverkaufstransaktionen – der BTC-Preisverfall ist das Ergebnis einer Anhäufung dieser Transaktionen. “

Nachdem Bitcoin sein Rekordhoch von 2017 in der Nähe von 20.000 USD überschritten hatte, verdoppelte es sich schnell und erreichte bis zum 8. Januar fast 42.000 USD pro Münze.

In den folgenden Tagen fiel der digitale Vermögenswert um ungefähr 28% auf fast 30.100 USD

Preiserhöhungen gehen oft mit Rückzügen einher, obwohl ein Retracement nicht unbedingt das Ende eines gesamten Makro-Bullenmarktes anzeigt. Was würde also ein Makro-Bitcoin-Top signalisieren?

„Es gibt einige beobachtbare Anzeichen, auf die man achten muss“, sagte Trenchev am 8. Januar gegenüber Coitelegraph. „Die Regulierung hat beispielsweise einen starken Einfluss auf den Markt“, bemerkte er. „Regulierungsaktivitäten, die die Regeln für Krypto zu verschärfen scheinen, können neue Käufer davon abhalten.“

Die Aufsichtsbehörden der Vereinigten Staaten haben in den letzten Jahren ihr Engagement im Kryptoraum verstärkt – möglicherweise das Zeichen einer reifen Industrie. In letzter Zeit sind mehrere rechtliche Schritte ins Rampenlicht gerückt, darunter ein Vorschlag der US-Regierung zur Verfolgung digitaler Vermögenswerte , die aus dem Austausch genommen wurden.

„Es besteht sogar die Möglichkeit einer Übererregung auf der Oberseite, die zu einem gewissen Absturz führen kann, obwohl ich bezweifle, dass dies ein zu großes Problem darstellt“, sagte Trenchev. „Seit 2013 gab es jedes Jahr einen“ Crash „von rund 25% eines Höchststandes zu Beginn des gleichen Jahres, und dennoch erreichen wir mit BTC Höhen, die es noch nie zuvor gegeben hat“, fügte er hinzu. „Korrekturen wie diese sind ein unvermeidlicher Aspekt des Marktverhaltens“, sagte er am 8. Januar und bezog sich auf eine kleinere Korrektur, die an diesem Tag erfolgte.

„Zu Recht wird so viel von institutionellem Engagement in Bezug auf die Bitcoin-Preisbewegung gemacht – jedoch ist die Einzelhandelsaktivität etwas, auf das man genau achten muss, wenn der Markt die Spitze erreicht hat“, erklärte Trenchev. „Viele werden in Panik geraten, ihren Gewinn mitnehmen und weggehen – was einen Dominoeffekt auf den Rest des Marktes haben kann.“

In der zweiten Hälfte des Jahres 2020 wurde eine beachtliche Menge an Bitcoin-Aufmerksamkeit von Mainstream-Giganten wie MicroStrategy und MassMutual verzeichnet, wodurch sich dieser Bulle möglicherweise von den Jahren zuvor unterscheidet.

Bitcoin drops but manages to stay above $ 30,000

Bitcoin has created a bearish candlestick pattern.

BTC is probably moving within a descending triangle.

There is resistance at $ 32,800.

After hitting a new all-time high on January 3, Bitcoin (BTC) fell the next day, creating two bearish daily candlesticks in a row.

Bitcoin is expected to descend below its near-term figure and decline towards the support areas shown below.

Bitcoin rally runs out of steam

After hitting a record high of $ 34,789 on January 3, BTC price stagnated the next day, falling to a low of $ 28,130. That said, it did manage to create a long top wick (indicated by a green arrow below) before closing at $ 31,988.

While the top wick is a bullish sign, the candlestick is not. So far, BTC has created two bearish candlesticks: a shooting star on January 3, and a hangman figure on January 4. These are two patterns normally seen as signs of a bearish reversal.

Despite the bearish candlesticks, technical indicators do not yet confirm the bearish reversal. The MACD generated a lower volume bar in today’s data but has yet to hit a close. Additionally, the Stochastic Oscillator has yet to form a bearish cross, and the RSI has also not moved below 70.

If a downward move occurs, the three closest support levels would be at $ 25,230, $ 22,290 and $ 19,340 (fibonacci retracement levels 0.382, 0.5 and 0.618). In addition to matching fibonacci levels, the areas at $ 22,290 and $ 19,340 also provide horizontal support.

The two hour chart also provides a somewhat bearish outlook

First of all, we can see that BTC is possibly moving within a descending triangle, which is considered a bullish reversal pattern.

Next, BTC appears to have passed that pattern overnight on January 4, but suffered a rejection from resistance at $ 32,800 (red arrow). The previous advance would therefore have been only a deviation.

So as long as BTC fails to break through and then regain minor resistance at $ 32,800, the trend is considered to be down and expected to descend.

A decline that would cross the entire height of the figure would bring the BTC down to $ 25,240, close to the Fibonacci level 0.382 in the previous section.

3 Ways to Explain Bitcoin at New Year’s Eve

Family Meal Survival Guide – Bitcoin, Bitcoin…

It’s a great invention from Satoshi Nakamoto. But how do you formalize this „great“ side to your family? If the question „but what exactly is Bitmachin? is the question „What exactly is Bitmachin?“, don’t worry about the holiday meals, don’t stress! Here are a few cartridges in advance to prepare your argument.

A decentralized, universal and fast currency

Since its inception in 2009, Bitcoin and its network have strived to be completely independent of banks and states. This is made possible in particular by its blockchain. Behind this somewhat strange word is a distributed registry: a kind of account book of transactions, common and accessible to everyone, everywhere around the planet.

Anyone can thus check the reality of spending from such accounts to such accounts (in a pseudonymous way). It is impossible to cheat, since the false register would be different from all the others.

The validation of transactions is done by a network of specialized computers, via computer calculations called mining.

Wherever you and your recipient are on the planet, your transaction will be validated in about ten minutes (this is different from bank transfers), directly over the counter, without going through an expensive intermediary, such as a bank or PayPal.
A safe haven: digital gold

Bitcoin is also increasingly seen as a store of value. This means that, like gold, it will at least maintain or even improve its purchasing power over time.

Indeed, like the gold metal, Bitcoin is rare. Only a small quantity is produced, which cannot be increased. This production even decreases regularly (about every 4 years), which makes Bitcoin deflationary on principle.

Moreover, the maximum amount of Bitcoin has already been set in its computer code. There will only be 21 million in total, and not one more.

Protection against inflation of state currencies

These characteristics make Bitcoin an ideal defense against the so-called fiduciary currencies, i.e. all the currencies issued by countries (the dollar, euro, …), which are based on the sole trust in these countries to repay their debt.

Since Bitcoin does not depend on the goodwill of a government or central bank, it is impossible to print it at will. It is precisely these massive monetary impressions that have caused (and still cause today, see Venezuela) hyperinflation.

When it is slight, inflation is a disguised form of devaluation of a fiduciary currency. But in the case of hyperinflation, it is the entire economic system of a country that can collapse, with a national currency that is no longer worth anything.

This is why large companies listed on Wall Street (such as MicroStrategy) and investment funds (such as Grayscale) are beginning to take an interest and invest in Bitcoin: to protect themselves from a depreciation of the dollar.

So many good reasons for your guests to take a closer look at the strange cryptography that is Bitcoin. Even if its technology may not be easy to understand at first contact, come and discover its revolutionary and exciting qualities first!